25 Jahre LU Metzger: Spätzletradition in die Altmark gebracht

1.08.2016
|
0 Kommentare
|

Auch wenn die Familie seit mehr als 20 Jahren in der Altmark lebt, ihre Tradition haben Sie nicht vergessen. Im Gegenteil!
Zum 25. Jubiläum des Lohnunternehmens Metzger veranstaltete die Familie das erste Metzgers Spätzlefest.
“Wir haben unsere Mitarbeiter mit Familie eingeladen und für sie frische Spätzle zubereitet”, sagt Firmenchef Michael Metzger,
der an diesem Tag selbst standesgemäß mit weißer Kochmütze die Spezialitäten auf die Teller gebracht hat.
Damit die Gäste auch wussten, wie ihre Mahlzeit zubereitet wurde, haben die Metzgers an drei Stationen verschiedene Verfahren gezeigt.
Zu den Spätzle gab es Gulasch und als Vorspeise eine Maultaschensuppe.

Den würdigen Anlass nutzte das Unternehmern auch, um Mitarbeiter mit 10 oder sogar 20 Jahren Betriebszugehörigkeit zu eehren.
“Es hat wohl allen geschmeckt, daher planen wir für 2017 das erste offizielle Metzgers Spätzlefest”, kündigt Michael Metzger an.

Save the Date: 11. Juni 2017

Impressionen vom Probefest gibt es auch in bewegten Bildern:

Schreibe einen Kommentar